Webinar: Offene Investmentfonds vs. ETFs

Billiger ist nicht zwangsläufig besser

Zielsetzung:

ETFs waren zuletzt die „Lieblinge“ der Anleger. Sie haben aber nicht nur Vorteile. Beispielsweise der starre Indexbezug verhindert, dass ETFs besser laufen als der zugrundeliegende Markt.

In diesem Webinar erläutert Ihnen Martin Utschneider welche großen aber auch kleinen feinen Unterschiede es zu beachten gilt.

Inhaltliche Bausteine:

  • Exchange Traded Products
  • Exchange Traded Funds – ETFs
  • Vollständige Nachbildung, Teilweise Nachbildung, Synthetische Nachbildung
  • Besondere Chancen & Kosten
  • Besondere Risiken
  • „The Dark Side of ETFs”
  • Fondsanalyse (Qualitativ & Quantitativ)
  • ETF-Auswahl
    • Der abgebildete Index
    • Die Kosten und der Tracking Error
    • Die Art der Ertragsverwendung
    • Das Fondsvolumen
    • Der Aufbau des Fonds
  • Exchange Traded Commodities – ETCs
  • Fazit

Referenten

Martin Utschneider

Martin Utschneider arbeitet als Abteilungsdirektor in der Kapitalmarktanalyse der renommierten Privatbank “Donner & Reuschel”. Davor war er für eine namhafte österreichische Private Banking Adresse tätig. Dadurch verfügt er über umfassende Erfahrung in der ganzheitlichen Betreuung internationaler Private Banking- und Wealth Management-Klientel. Nebenberuflich ist er zudem für diverse zertifizierte Weiterbildungsakademien und eine Hochschule als Fachdozent und Prüfer tätig. Seine Analysen finden im deutschsprachigen Raum (D, A, CH, FL, LUX) große Beachtung. Zudem gehören auch an einige renommierte Medienvertreter (Print, TV, Radio…) zu den Empfängern.

Anmeldung

164,00

Übersicht

Termine und Veranstaltungsorte

24.11.2020, 10:00-11:30 (Online Seminar)

Dauer

90 Minuten  [2 CPE ~ IIA Standards]

Code-Sharing Seminar

Anbieter:
VÖB-Service GmbH
Co-Veranstalter:
ARC Institute

Methodik

Interaktiver Vortrag, Diskussion, Gruppenarbeit, praktische Übungen, Fallstudien, Reflexion

Teilnahmebedingungen und Preis

Die Teilnahmegebühr beträgt 164,00 EUR und ist umsatzsteuerfrei gemäß §4 Nr. 22a UStG.

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung mit Rechnung. Bitte zahlen Sie die Teilnehmergebühr direkt nach Erhalt der Rechnung. Der Preis beinhaltet die Teilnahme an den Vorträgen der jeweils gebuchten Veranstaltung, Kaffeepausen sowie Seminarunterlagen.Bis zu zwei Wochen vor Veranstaltungstermin können Sie kostenlos stornieren. Danach oder bei Nichterscheinen des Teilnehmers berechnen wir die gesamte Teilnahmegebühr. Selbstverständlich ist eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers möglich.

Anmeldung

164,00